ROMYS SALON – 30.1.2019 Fragen und Diskussion

 

 

Filmstart am 30.1. um 18.30 Uhr in Augsburg im Thalia Kino. Nach dem Film stehen die Demenzpaten zu einem Gespräch und Fragen zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

KURZINHALT

Demenzpatenschulung - Sei dabei!

In Augsburg leben ca. 6000 Menschen mit einer Demenz, dazu kommen eine Vielzahl betroffener Angehöriger, Freunde, Nachbarn und Kollegen.

Benefizkonzert 2019 mit Njamy and friends

Afrikanische Musik  trifft Europäische Klassik“ war das Thema des diesjährigen Benefizkonzertes im Goldenen Saal. Etwa 450 Zuschauer  ließen sich auf ein musikalisches Abenteuer ein und wurden von hervorragenden Musikern mit einem Feuerwerk an Experimenten belohnt. Da spielte das Leopold-Mozart-Quartett zusammen mit Njamy Sitson aus Kamerun ein Stück von Johan Sebastian Bach, wobei Njamy Sitson seine Stimme als Instrument einsetzte.

Demenzansprechpaten: Erkennen – handeln - unterstützen

Demenzansprechpaten – ein Workshop für ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter  von Pfarreien  am Freitag, den 28.02.2020 von 10 bis 16 Uhr im Christian-Dierig-Haus, Kirchbergstraße 15

Alte Menschen verändern sich oft schleichend und wenn die Angehörigen nicht vor Ort leben,  fällt es häufig zunächst niemanden auf. Dabei wäre es ausgesprochen wichtig, dass sie bei Verdacht auf eine Demenz  einen Arzt aufsuchen und dann wissen, welche direkte Hilfen es für Sie in ihrem Stadtteil gibt.

Chor Grenzenlos

Datenschutzerklärung

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Neuer Schwung für Körper, Kopf und Seele

Die TSG Augsburg und Philipp von Mirbach bieten  jeden Freitag um 10 Uhr für eine Stunde ein ganz spezielles Bewegungsprogramm für Paare ab 65 Jahren an:
Sie trainieren zu flotter Musik motorische Grundeigenschaften, Kraft und Kondition und machen spezielle Übungen zur Sturzprophylaxe. Dabei kommen Spaß und Freude auf keinen Fall zu kurz.
Dieses Training ist auch für Menschen geeignet, die Probleme mit ihrem Gedächtnis haben.
Ein Einstieg ist jederzeit möglich, es empfiehlt sich, vorher kurz anzurufen.
Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich.

Newsletter

Der Newsletter des KompetenzNetz Demenz erscheint etwa vierteljährlich und infomiert Sie umfassend über Neuigkeiten und geplante Aktivitäten:

>> Infobrief März 2019

 

Seiten

Subscribe to KompetenzNetz Demenz RSS